Leichtathletik

Ansprechpartner

Portz Reiner

Kachelberg 3

35647 Waldsolms

Tel:06085-521026

E-mail: rportz@gmx.net

Die Leichtathletik-Abteilung bzw. der Lauf- und Walking-Treff haben innerhalb des TuS Brandoberndorf einen traditionell hohen Stellenwert. Bereits seit Gründung des des Vereins wurde nämlich neben dem Turnsport auch Leichtathletik betrieben.

 

Allerdings dauerte es bis zum Jahre 1947, als sich nach Kriegsende einige junge Sportler zusammenfanden und mit Unterstützung von Herr Christ aus Cleeberg eine zielgerichtete Trainingsstruktur gestalteten. Immer mehr Sportler kamen zusammen und sorgten mit ihrer Begeisterung auch für die offizielle Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit beim TuS. Sogar im Stabhochsprung war man vertreten. So erzählt Albert Mayer noch heute gerne von Wettkämpfen, die er auf seinem Fahrrad mit angeschnalltem Bambusstab besuchte.  

 

Mitte der 50er Jahre ging die erfolgreiche Periode leider zu Ende. Erst zehn Jahre später – ab 1966 – formierte sich unter Leitung von Herbert Morschel aus der Turnabteilung heraus wieder eine junge Leichtathletik-Truppe. Bis zu 40 Sportler, insbesondere aus dem Schüler- und Jugendbereich, besuchten Training und Wettkämpfe. Leider ebbte auch diese Entwicklung bald ab. Nach 1971 waren nur noch die Mittel- und Langstreckler Helmut und Werner Serowy sowie sporadisch Wolfgang Göbel und Josef Hinter sehr aktiv. Die Laufaktivitäten wurden mit der Gründung des Lauf-Treffs durch die Serowy-Brüder im Jahre 1976 auf eine breite Basis gestellt. Anfangs einmal, bald aber zweimal wöchentlich, wurde die Gelegenheit zum gemeinsamen Traben und Laufen innerhalb mehrerer Leistungsgruppe und über unterschiedlich lange Distanzen zum Naherholungsgebiet „Kuhschwanzweiher“angeboten.

 

Der Lauf-Treff erfreute sich großer Beliebtheit. Zeitweilig beteiligten sich über 100 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen an diesem regelmäßigen Breitensport-Angebot. Wenn es auch nicht das unbedingte Ziel war und ist, so wurde der Brandoberndorfer Lauf-Treff mit seinem Aufbau-Programm doch ein Sprungbrett für viele Sportlerinnen und Sportler zu beachtlichen leistungssportlichen Aktivitäten mit unzähligen Kreis-, Bezirks-, Hessen- und einigten Deutschen Meistertiteln und Top-Platzierungen sowie Kreis- und Bezirksrekorden und hessischen Seniorenrekorden. Werner und Helmut Serowy waren zudem Mitglieder von 1000-m- und 1500-m- Staffeln, die mehrere deutsche Seniorenrekorde aufstellten (der deutsche Seniorenrekord mit der 4x1500-m-Staffel in der Klasse M35 von 1983 wurde seit über 30 Jahren nicht mehr erreicht).

 

Neben den Läuferinnen und Läufern etablierte sich Gundolf Duvier als Mehrkämpfer, Kugelstoßer und Speerwerfer in der Spitze der deutschen Senioren und erreichte mehrere DM-Titel. Die Weichen zu dieser Entwicklung wurden auch dadurch gestellt, dass sich die Leichtathletik-Abteilung des TuS Brandoberndorf 1977 der Leichtathletik-Gemeinschaft Lahn-Dill (heute: LGWetzlar) anschloss, zu der sich mehrere Kreisvereine zusammengeschlossen hatten, um mitstärkeren Mannschaften auch überregional größere Erfolge erzielen zu können.

 

Ab 1998 wurde das Breitensport-Angebot innerhalb der Leichathletik-Abteilung/dem Lauf-Treff um eine Walking-Gruppe erweitert, die von Rainer Portz geleitet wird. Aktuell ist es – zumal die Leute der „ersten Stunde“ nicht mehr aktiv sind – etwas ruhiger beim Lauf- und Walking-Treff des TuS Brandoberndorf geworden. Das Angebot besteht aber auch nach inzwischen über 40 Jahren weiterhin.

 

Aus dem Lauftreff ist mittlerweile ein Bewegungstreff geworden. - Denn einige Teilnehmer kommen mit dem Fahrrad und bewältigen während der Zeit wo andere Laufen oder Walken verschiedene Strecken per Rad. Auch existiert eine Whats Up Gruppe vom Lauftreff, wo Mitteilungen, separate Lauftermine oder andere Gruppen interne Punkte ausgetauscht werden. Hier ist Uli Noll der Gruppenmanager.

 

Die aktuellen Termine und Treffpunkte sind:

Während der Winterzeit Mittwoch ab 19 Uhr auf dem Parkplatz an der Turnhalle von der Lotte Eckert Schule in Brandoberndorf.

 

Während der Sommerzeit Dienstag und Donnerstags ab 19 Uhr hinter der Eisenbahnbrücke in Richtung Grillhütte Brandoberndorf.

 

Das Programm und die einzelnen Angebote sind jeweils aktuell hier auf der Homepage unter "Sportangebote" und im Gemeinde-Mitteilungsblatt nachzulesen.

 

Ansprechpartner sind:

Helmut Serowy, Hinter der Zingel 2, 35647 Waldsolms

und Reiner Portz, Kachelberg 3, 35647 Waldsolms eMail: rportz@gmx.net

 

 

Bewegungstreff zur Sommerzeit

Beginn ab Donnerstag den 03.05.2018

 

 

Angesprochen sind erwachsene Personen mit Spaß

an der Bewegung – egal ob Sporteinsteiger oder Wiedereinsteiger.

 

Gemeinsam wollen wir uns unter moderater, gesundheitsmäßiger Belastung bewegen.

 

Dabei sollen unter anderem Kenntnisse im Walken / Nordic Walken sowie der Trainingssteuerung und Trainingsgestaltung vermittelt werden.

 

Immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr.

Ab Parkplatz der Firma Sänger, Brandoberndorf.

 

Weitere Informationen: 

Reiner Portz, Tel 06085 521026 (nach 17h)

oder per Mail: rportz@gmx.net

 

 

Fit und gesund über den Winter:

 

Winterzeitwalking mit Reiner Portz

 

Walken innerhalb des Dorfes auf verschiedenen Runden über befestigte und beleuchtete Straßen mit selbst bestimmtem Tempo.


Die Walkingzeit beträgt 30 Minuten bis maximal 75 Minuten.


Mittwochs, ab dem 07.11.2017 – während der Winterzeit.
Treffpunkt: zunächst um 19 Uhr auf dem Parkplatz an der Turnhalle der Schule in Brandoberndorf. Eventuell sind später auch andere Orte möglich.


Herzlich eingeladen sind Personen mit Spaß an Bewegung – Walkingtechnik kann vermittelt und vertieft werden. - Gleiches gilt auch für Nordic Walking.


Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen klären bitte mit ihrem betreuenden Arzt im Vorfeld ab, ob Sie teilnehmen können!


Die je nach gewählter Walkingart benötigten Utensilien sind mitzubringen.

 

Die Teilnahme ist TUS- und Lauftreffmitglieder kostenlos.
Nichtmitglieder sind herzlich willkommen und zahlen pro Personen einmalig 5 € für den kompletten Zeitraum.


Infos über Reiner Portz - rportz@gmx.net

oder Tel 06085 521026 ab 18 Uhr

 

 

 

 

Walkingtest beim Lauftreff

(Ausdauerübung aus Testprogramm "Deutschland bewegt sich")

 

Was: 2 km Walken auf ebener, ausgemessener Strecke.

Wie: im eigenen Rhythmus – so schnell wie möglich.
Wann: Donnerstag, den 03.09.2015, um 17 Uhr 30
Wo: Treffpunkt – am Schwimmbad

 

Voraussetzung:

erforderliche Gesundheit um Test zu bewältigen ( eventuell vorher abklären )

 

Info & Voranmeldung:

Reiner Portz,
Tel: 06085 / 521026 ab 17 Uhr
Mail- rportz@gmx.net

 

Benötigte Angaben:

Name, Vorname / Synonym – Alter

 

Veranstalter : TuS 09 Brandoberndorf

seagull

TuS 1909 e.V. Brandoberndorf

 

Postfach 1

35647 Waldsolms